Seite auswählen

Hier bloggen junge Menschen über ihre Erfahrungen in Selbsthilfegruppen, ihre Herausforderungen im Leben und ihre ganz persönliche Sicht auf Themen wie Anderssein, Gemeinschaft und Inklusion.

Monatsthema Verreisen: Reisen mit der Angst

Ein Spaziergang am Strand, die Füße im Wasser baumeln lassen, in der Sonne ein Eis genießen - eine Reise ist wohl für die meisten die perfekte Auszeit, um sich von dem stressigen Alltag zu erholen und einfach nur zu entspannen. Auch mich reizt es zu verreisen: neue...

mehr lesen

Monatsthema Urlaub: allein in Paris

Allein verreisen? Für mich gar kein Problem, im Gegenteil. Erstaunlicherweise fühle ich mich auf Reisen viel belastbarer und weniger "depressiv", als zu Hause. Woran das liegt, kann ich nur mutmaßen. Möglicherweise bin ich beim Reisen so sehr auf mich selber...

mehr lesen

Wenn eine*r eine Reise tut…

Verreisen bedeutet loslassen, sich auf den Weg machen, bereit für Neues sein, und irgendwo ankommen. Verreisen ist Bewegung, Aufbruch, Perspektivwechsel und Neubeginn. Manchmal aber wird all das, was man sich vom Verreisen erträumt hat, auch in einer einzigen Sekunde zerstört. Meine Geschichte beginnt an einem Sehnsuchtsort und endet dort, wo eigentlich niemand so richtig freiwillig hinfährt …

mehr lesen

Eine kleine Angstgeschichte

Ende Februar: Heute steht die Jurorenschulung für einen Debattierwettbewerb bevor. Ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich überhaupt dorthin gehen oder besser absagen soll. Als Juror hat man nämlich auch die Aufgabe einem der Debattierenden eine kurze Rückmeldung zu...

mehr lesen

Kategorien

in Zusammenarbeit mit:

Logo Schon mal an Selbsthilfegruppen gedacht?