Wir bloggen über unsere Erfahrungen in Selbsthilfegruppen, unsere Herausforderungen im Leben und unsere ganz persönliche Sicht auf Themen wie Anderssein, Gemeinschaft und Inklusion.

Zurück im Gruppenraum

Zurück im Gruppenraum

In der letzten Zeit saß ich jeden Mittwochabend in meinem Zimmer und habe mich über mich selbst geärgert. Denn eigentlich hätte ich zu der Zeit im Gruppenraum der Selbsthilfegruppe sitzen können, aber die Angst war viel zu stark. Seit drei Monaten geht das nun schon...

mehr lesen
#gemeinsameKreidezeit

#gemeinsameKreidezeit

Letzte Woche hat die Selbsthilfekontaktstelle in Braunschweig dazu aufgerufen, ein gemeinsames Kreidebild zum Thema Gemeinschaft zu kreieren. "Was für eine schöne Idee", dachte ich mir und habe all meinen Mut zusammengenommen, um mich auf den Weg zur Kontaktstelle zu...

mehr lesen
Zerbrechlich

Zerbrechlich

Du wirst krankgeschrieben. Anfangs weiß niemand warum. Nicht einmal du selbst. Du schläfst schlecht. Immer wieder schmerzen Arme und Beine. Teilweise mitten in der Nacht. Vollkommen grundlos. Deine Arbeit kontaktiert dich. Immer und immer wieder. Teils mehrmals am...

mehr lesen

Tag der Dankbarkeit: Wofür sind wir dankbar?

Heute ist der Welttag der Dankbarkeit! Dankbarkeit kann dabei helfen, den Fokus auf das Positive zu lenken. Deshalb führen immer mehr Menschen ein Dankbarkeitstagebuch, in dem sie jeden Abend aufschreiben, für welche kleinen und großen Dinge sie an dem Tag dankbar waren. Wir haben uns auch Gedanken darüber gemacht, wofür wir dankbar sind.

mehr lesen
Wie meine Ängste einen Namen bekamen

Wie meine Ängste einen Namen bekamen

Ich sitze an meinem Schreibtisch und schreibe an meiner dritten Hausarbeit. Neben mir liegt das ICD-10-Klassifikationssystem für psychische Erkrankungen. Das erinnert mich daran, wie meine Ängste vor einigen Jahren den Namen Soziale Phobie bekommen haben. Das...

mehr lesen

Neueste Kommentare

Kategorien

Archiv nach Jahren

in Zusammenarbeit mit:

Logo Schon mal an Selbsthilfegruppen gedacht?