Seite wählen

Schlagwort: Sozialphobie

»Ich kann nicht mehr« ist ein Satz, der im Moment immer häufiger in meinen Gedanken auftaucht. Zu viele Ängste, zu viele Aufgaben und zu wenig Kraft. Und trotzdem ist es schwierig, diesen Gedanken ernst zu nehmen. Und noch viel schwieriger ist es, dementsprechend zu...

mehr lesen

Neues Studium, neue Stadt, neue WG und was natürlich auch nicht fehlen darf: eine neue Selbsthilfegruppe. »Sicherlich ist es für mich jetzt schon einfacher hinzugehen als noch vor einigen Jahren ohne jegliche Selbsthilfeerfahrung«, dachte ich mir. Dieser Gedanke...

mehr lesen

»Ich habe schon lange nicht mehr so viel gelacht wie heute«, schreibe ich an eine Freundin, während ich in meinem Hostelbett liege. »Wo bist du denn?“«, fragt sie und meine Antwort hätte sie wohl nicht erwartet: beim Patientenkongress Depression. Ich war erst...

mehr lesen

Im letzten Jahr habe ich gemerkt, wie wichtig ein angenehmes Wohnen für das Wohlbefinden ist. Und gleichzeitig auch, wie die Wohnsituation dazu beitragen kann, dass Ängste und Unbehagen größer werden. Mein WG-Leben in Bulgarien lässt sich grob in drei Phasen...

mehr lesen

»Sie sind immer so still. Da neigt man dazu, blöde Sprüche zu machen«, sagt der Institutsleiter zu mir. Das ist aber unfair, denke ich und schon ist der Satz aus meinem Mund gerutscht. Kurz bereue ich es, das laut ausgesprochen zu haben, aber ich finde es wirklich...

mehr lesen

in Zusammenarbeit mit:

Logo Schon mal an Selbsthilfegruppen gedacht?