Schlagwort: FAP

Jeder von uns kann sich sicher denken, dass man als chronisch kranker Mensch ausschließlich zum persönlichen Vergnügen zum Arzt geht und stets für unnötige Dinge: Wie Vitamine, die relevant für den gesamten Körper bzw. jede Zelle sind. (Achtung, im ersten Teil des...

mehr lesen

Die Nahrungsaufnahme ist für mich aktuell wieder ein verdammt belastendes Thema. Ich habe manchmal gar keine Motivation irgendetwas zu essen, zöger das Frühstück teilweise bis in den Nachmittag hinaus und wenn ich koche endet das oft in Übelkeit und Abneigung ab dem...

mehr lesen

Wieder ist ein Jahr verflogen und dieses hat sich mehr verändert als gedacht. Ich bin vor nicht einmal 1,5 Jahren durch diesen Blog in die „NAKOS-Szene“ gerutscht und habe dadurch neue Perspektiven in Selbsthilfe finden können. Zuvor war ich gezwungener Maßen die...

mehr lesen

Zumindest in meinem Job zeigt sich der Dezember aktuell als besten Zeitpunkt, um Urlaub zu nehmen. Also habe ich nun tatsächlich meinen gesamten Jahresurlaub am Jahresende und kann wieder zu mir finden. Das erste Mal bin ich ganz allein weggefahren. Wobei ganz allein...

mehr lesen

Viele Menschen denken, dass „Behindertentoiletten“ Toiletten für Menschen im Rollstuhl sind. Ursächlich ist dafür meiner Vermutung nach die Unwissenheit in Kombination mit der Barrierefreiheit dieser Toiletten sowie dem internationalen Zeichen für behinderte Menschen...

mehr lesen

in Zusammenarbeit mit:

Logo Schon mal an Selbsthilfegruppen gedacht?