Unterkörper eines Mannes mit Ledertasche und Buch in der Hand

Und die Kinder, die von denen [Menschen mit Legasthenie] unterrichtet werden, sollen dann falsches deutsch lernen? Das ist doch absurd. Die können denen doch kein Lesen und Schreiben beibringen. Unfassbar

Unfassbar sind diese Vorurteile! Einmal diese zurückstecken, die Menschen anschauen und nochmal Nachdenken.

Sag mal ist das sowas wie Analphabetismus?

Knapp vorbei ist auch daneben. Denn fast alle mit Legasthenie können Lesen und Schreiben. Außerdem können alle darin besser werden. Wir sind genauso intelligent wie jeder andere auch. Um genauso weit zu kommen, haben wir aber mehr investiert! Wenn jemand ein Abitur durchsteht, studiert und mit Legasthenie Grundschullehrer*in werden möchte, dann hat man sich das verdammt gut überlegt. Wieviel mehr zeichnet gute Lehrer*innen aus als perfekte Rechtschreibung!? Jeder Person wünsche ich viel Glück, die einer Schwäche nicht ausweicht, sondern mit ihr arbeitet für seinen*ihren Traum!

Ich bin mir sicher, dass [sie mit Legasthenie] eine ausgezeichnete Lehrerin sein wird, wenn ich sehe, welchen Aufwand sie studiert und welch enormer Ehrgeiz sie Antreibt. Außerdem kann sie vergleichbare Probleme bei zukünftigen Schülern besser verstehen und ihnen helfen, diese ebenfalls zu überwinden.

Genau das. Danke 🙂

PS: Noch mehr unsensible Sprüche auch zu anderen Einschränkungen + schlagfertige Antworten darauf findest du hier: Monatsthema: Wutrede. Dort habe ich auch noch einen Teil hinzugefügt.

Man liest sich
Eure Buchstabenspielerin

Zitate: Persönlich so gehört, zitiert aus YouTube Kommentaren.
Bild: pixabay.com

Buchstabenspielerin

Autor*in: Buchstabenspielerin

Mein Ventil ist das Buchstabenspiel. --- Wenn du Rechtschreibfehler findest, darfst du sie behalten ;). Ich konnte sie leider aufgrund meiner Legasthenie nicht alle einfangen. Was das ist? Informier dich! Mehr dazu in meinem Profil und in meinen Blogeinträgen.

in Zusammenarbeit mit:

Logo Schon mal an Selbsthilfegruppen gedacht?