Seite auswählen

Schlagwort: Monatsthema: Wie seid ihr zur Selbsthilfe gekommen?

Wer von uns hat nicht schon mal Dr. Google um Hilfe gefragt? So erging es auch mir nachdem ich die Diagnose Colitis ulcerosa bekommen habe. Bis dahin war mir nicht einmal bewusst was eine chronische Erkrankung überhaupt ist.

mehr lesen

Mein Weg in die Selbsthilfe relativ steil und kurz, wie eine Treppe. Er war geprägt durch Leiden selbst und mit erleben, kindlicher Neugier, einem überraschenden Wir-Gefühl und dem Willen dies weiter zu tragen. Heute bin ich nicht nur Teil der Selbsthilfe, ich egagiere mich auch darüber hinaus. Ich will für andere Selbsthilfe möglich machen, weil sie mir selbst soviel brachte:
Spaß, Selbsterkenntnis, Selbstvertrauen, mehr Wissen, Mut und gute Freunde.

mehr lesen

Dass es mir gut tut, mich mit Menschen auszutauschen, habe ich schon vor mehreren Jahren gemerkt – allerdings nur online, wo man sich schriftlich verständigen kann und nicht sprechen muss. Eine meiner ehemaligen Therapeutinnen hat mir mal empfohlen, zu einer...

mehr lesen

Wann, wo und wie bin ich eigentlich zur Selbsthilfe gekommen? Was war damals der Anlass und wo meine erste Gruppe? Ich muss gestehen, dass ich mich nicht mehr so ganz daran erinnere, welche der vielen Gruppen, die ich vor ca. 8 Jahren ausprobiert habe, meine erste...

mehr lesen

in Zusammenarbeit mit:

Logo Schon mal an Selbsthilfegruppen gedacht?