Seite auswählen

Hallo meine Lieben,

jetzt wollte ich Euch auch mal erzählen, wie ich zur Selbsthilfe gekommen bin.
Eigentlich hatte ich noch nie einen richtigen Bezug zur Selbsthilfe. Ich bin durch eine Kollegin beim Bundesverband für Körper- und mehrfachbehinderte Menschen auf das Bundestreffen der jungen Selbsthilfe 2017 aufmerksam geworden. Sie hat mir den Flyer gegeben und gesagt, dass es sicher was für mich wäre, weil ich mich viel für Menschen engagiere. Ich finde Nakos so mega super. Die Atmosphäre ist einfach großartig. Ich hab so tolle Menschen kennengelernt seit ich bei Nakos bin. Das war meine Geschichte Leute: kurz und knackig 🙂

Euer wheely girl

Wheely Girl

Über Wheely Girl

Hallo ihr wunderbaren Menschen, Mein Name ist Paloma und ich bin 24 Jahre jung. Seit ich das Licht der Welt erblickt habe, ist meine Leben holprig und steinig. Ich habe ein Handicap, Tetraparese. Ich freue mich auf eure Kommentare.

in Zusammenarbeit mit:

Logo Schon mal an Selbsthilfegruppen gedacht?