Seite wählen

Blogautor*in werden – weil Du Lebensmutig sein kannst.

Dein Thema fehlt? Du hast viel zu sagen? Du bist ein*e Augenöffner*in? Schreib mit!
Wir als Lebensmutig-Junge Selbsthilfe Blog wollen unsere Vielfalt vervielfältigten. Mit Dir? Geld gibt es keins, dafür ein gutes Gefühl, eine Mitteilungsplattform und eine tolle Community.
Dein Blick auf Selbsthilfe und Deine Geschichte zählt! Möchtest Du sie mit der Welt teilen?

Das bieten wir dir:

• einen Raum zum Sammeln und Teilen von Mutmomenten
• eine Plattform um Barrieren einzureißen und Schubladen zu sprengen
• die Freiheit, die eigene Meinung nicht hinter dem Berg halten zu müssen
• eine Community mit Zuspruch und Zuhörer*innen
• Unterstützung beim Schreiben. Ob einsprechen, diktieren, tippen, Grammatik, Rechtschreibung oder Ideenfindung.

Das musst du mitbringen:

• Lust aufs Schreiben, Spaß aus Buchstaben Brücken zu bauen
• den Willen, Gedanken und Gefühle zu teilen
• Identifikation mit unserer Philosophie. Siehe Über diesen Blog
• einen Weg digital Text zu produzieren. Aber dabei helfen wir auch (siehe oben)
• ein Lebensalter unter 40 Jahren

Das musst du nicht mitbringen:

• Erfahrung beim Schreiben/ Bloggen
• Stifte
• IT Kenntnisse

Weitere Infos:

  • Weder Vollzeit noch Teilzeit, sondern monatlich ein bisschen Zeit.
  • Wie, wann und wieviel ist frei.
  • Wünschenswert: Ein Beitrag im Monat, sowie Zeit für eine monatliche etwa einstündige Videokonferenz.
  • Urlaub und Auszeit: Jetzt schon genehmigt, mit der Bitte, die Inaktivität den anderen Autor*innen mitzuteilen (auch ohne Gründe).

Der freie Schreibplatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu füllen.

Interessiert?

Bewerbungsverfahren: Schreibe eine Mail mit deinen Kontaktdaten, deinem (Selbsthilfe)-Thema und eventuell der Motivation an jungeseite@nakos.de. Wir schreiben garantiert und freundlich zurück.

Blogautor*in sein – weil Du Lebensmutig bist.

Avatar

Autor*in: Alle zusammen

Wir sind die Blogautor*innen von Lebensmutig. Wir schreiben über unsere Erfahrungen mit Selbsthilfe, über unsere Erkrankungen und Themen und über die Herausforderungen, die wir bewältigen. Manchmal diskutieren wir untereinander über Themen, die uns gerade auf den Nägeln brennen. Dann dokumentieren wir das unter diesem Profil in einem besonderen Beitrag.

in Zusammenarbeit mit:

Logo Schon mal an Selbsthilfegruppen gedacht?