Seite auswählen

Kategorie: Monatsthema

In Selbsthilfegruppen wir doch eh nur gejammert. Vergangenen Sonntag hatten wir uns von den „jungen Menschen mit Depressionen“ uns zu einem Spielenachmittag verabredet. Wir spielten „Kannibalen aus dem Jungel des Todes“ und „Dixit“....

mehr lesen

Im April wollen wir uns mal mit ein paar Vorurteilen über Selbsthilfegruppen beschäftigen. Denn wenn man mal rumfragt, was andere Leute darüber wissen, kommen häufig sehr klischeehafte Antworten: Stuhlkreis, jammern, Alkis. Und deshalb wollen wir euch zeigen, dass Selbsthilfe viel mehr ist, und euch erzählen, was es für uns bedeutet.

mehr lesen

Der Weg zum Bundestreffen bedeutete für mich in diesem Jahr eine lange Reise. Glücklicherweise durfte ich schon einen Tag früher anreisen, was es auch auf die Ängste bezogen etwas einfacher gemacht hat. Ich konnte mithelfen, den Ablaufplan aufzuschreiben und Wegweiser...

mehr lesen

in Zusammenarbeit mit:

Logo Schon mal an Selbsthilfegruppen gedacht?