Seite auswählen

Monat: Mai 2018

Eigentlich gehöre ich nicht mehr zu den Allerjüngsten im Lande. Doch hier in der Reha fühle ich mich wie ein Küken. Schon bei der Ankunft heute morgen habe ich im Empfangsbereich verzweifelt nach jüngeren Menschen Ausschau gehalten. Bislang sind mir vielleicht drei...

mehr lesen

Yippie, jetzt geht es los. Ich sitze im Zug auf dem Weg in die Reha. Vor dem Fenster fliegen Wiesen und Wälder vorbei. Meine Koffer sind schon am Samstag abgeholt worden, meine Fahrkarte wurde mir von einer speziellen Servicestelle der Bahn zugeschickt. Dieser...

mehr lesen

Guten Morgen ihr alle, ich liebe es, wenn sich Sachen fügen – wenn ganz plötzlich Verbindungen deutlich werden zwischen Dingen, die erst einmal rein gar nichts miteinander zu tun zu haben scheinen. So einen Moment hatte ich am Samstag: War nachdem ich allen erstes...

mehr lesen

Hallo ihr alle, in Berlin gibt es ja nicht nur den sehr coolen Karneval der Kulturen (nächsten Sonntag), sondern seit ein paar Jahren auch immer mal wieder eine Pride Parade, die unter dem Motto „behindert und verrückt feiern“ steht. Ist euch die bekannt?...

mehr lesen

in Zusammenarbeit mit:

Logo Schon mal an Selbsthilfegruppen gedacht?